Obdachlosenlots*innen im Rahmen des Solidarischen Grundeinkommens

Für die Einrichtungen unserer Tochtergesellschaft "GEBEWO pro gGmbH" suchen wir ab dem 01.06.2020 sachlich befristet bis zum 31.05.2025 mit einem Stellenanteil von 75- 100 % Regelarbeitszeit (28,875 - 38,5 Std./Woche) im Rahmen des Solidarischen Grundeinkommens insgesamt fünf Obdachlosenlots*innen.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein wertschätzender und respektvoller Umgang zwischen allen Mitarbeiter*innen
  • Regelmäßiger Austausch in Teambesprechungen sowie vielseitige Tätigkeiten
  • Coaching während der Beschäftigungszeit bei einem externen Dienstleister
  • Arbeitsort im Innenstadtbereich (Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg)
  • Vergütung gem. der Entgeltgruppe 3 (Anlage 2 West) der AVR DWBO
  • Nach der Befristung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Land Berlin

Ihre Arbeitsinhalte sind unter anderem:

  • Lotsendienste für Wohnungslose
  • Unterstützung beim Aufzeigen von Hilfeangeboten der Kälte- und Sommerhilfe
  • Begleitung zu Behörden und Institutionen mit der zuständigen Fachkraft
  • Begleitung zu Versorgungsstellen, sozialen Institutionen, medizinischen Anlaufstellen
  • Ggf. einfache Unterstützungstätigkeiten bei der Beantragung von Sozialleistungen
  • Unterstützung bei der zielgruppengerechten Ansprache

Da die Stellen öffentlich gefördert werden, bestehen folgende formale Voraussetzungen:

  • Erstwohnsitz in Berlin
  • Langzeitarbeitslosigkeit und Bezug bzw. Anspruch auf Grundsicherung gemäß SGB II (Hartz IV)
  • Dauer der Arbeitslosigkeit: maximal 3 Jahre
  • Ausnahmen von den formalen Voraussetzungen können für wohnungslose Bewerber*innen bestehen

Wir wünschen uns folgende Kompetenzen:

  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Freude am Kontakt mit anderen Menschen sowie gute emotionale Abgrenzung
  • Mobilität innerhalb Berlins mit den ÖPVN
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert (Polnisch, Russisch o.a. osteuropäische Sprache)
  • Erfahrungen mit dem Hilfesystem für wohnungslose Menschen, armutsbetroffene Menschen sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Für die Durchführung der Aufgaben freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Menschen, die selbst Erfahrungen mit Armut und Wohnungsnot (z.B. ehemals wohnungslose Menschen) haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GEBEWO pro gGmbH
Personalabteilung
Geibelstraße 77/78
12305 Berlin