Sozialassistent*in / Heilerziehungspflegehelfer*in im Haus Schöneweide

Für unsere Einrichtung „Haus Schöneweide“, eine Einrichtung für mehrfachgeschädigte nicht abstinenzfähige ehemals wohnungslose Männer gem. § 53, 54 SGB XII, suchen wir mit einem Stellenanteil von 75 % RAZ (28,875 Stunden/Woche) ab sofort eine*n Sozialassistent*in / Heilerziehungspflegehelfer*in.

Ihre Perspektive

  • Übernahme von vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten
  • Einen wertschätzenden und respektvollen Umgang zwischen allen Mitarbeiter*innen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung entsprechend der AVR DWBO

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Ergänzung der Tätigkeiten des Sozialarbeits- und Pflegeteams in der Einrichtung gemäß der individuellen Behandlungs- und Rehabilitationsplanungen (BRP)
  • Unterstützung der leistungsberechtigten Klienten bei allgemeinen Alltagstätigkeiten, beispielsweise in der Haushaltsführung, der Sicherstellung der hygienischen Grundversorgung sowie Nahrungszubereitung
  • Begleitung zu Einkäufen, bei Spaziergängen/ Wegetraining etc.
  • Terminieren von diversen Haus- und Facharztbesuchen und ggf. Begleitung
  • Anregung zu individuellen Freizeitaktivitäten und Beschäftigungen der Klienten
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Dokumentation der Leistungen
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Gremien und Supervisionen
  • Aktive Mitarbeit zur Qualitätssicherung und -entwicklung unserer Einrichtung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Sozialassistentin / Heilerziehungspflegehelferin oder mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Erfahrung im sozialen Bereich der Wohnungslosennotfall- und/oder Eingliederungshilfe sowie erstes grundlegendes Wissen über Suchterkrankungen sind von Vorteil
  • Hohes Einfühlungsvermögen sowie hohe Konfliktfähigkeit im Umgang mit den Klient*innen
  • Respektvolle Grundhaltung und Fähigkeit zur professionellen Distanz den Klienten gegenüber
  • Selbstständig- und organisierte, strukturierte und Arbeitsweise gemäß getroffener Vereinbarungen
  • Bereitschaft, sich pädagogische/therapeutische Arbeitsweisen anzueignen
  • Teamfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH
Franziska Kühnemann
Geibelstraße 77/78
12305 Berlin